Jojo unterwegs

Vorbereitungswochenende in Waidring 

Hurra,  endlich geht es wieder los… .  Nachdem Marion von ihrem Arzt jetzt auch grünes Licht bekommen hat,  sind wir gestern nach Waidring / Tirol gefahren. Die Fahrt selbst war zum Vergessen..  Viele Unfälle, viele Staus.  Aber unser Hotel war  immer noch so gut wie beim Mal,  also alles ok.

Heute dann also zum ersten Mal mit neuem Trekkingrucksack, neuen Stiefeln und neuer Kleidung auf den Berg. Rausgesucht haben wir uns eine kleine Gipfelrunde (1 1/2 Stunden).  Es wurde dann ein bisschen mehr…(Beschreibung lesen hilft…  Die 1 1/2 Stunden galten ab der Bergstation.  Wir sind aber die Mautstrasse gefahren und vom oberen Parkplatz waren es zum Gipfel 1 1/2 Stunden einfache Strecke 😂)

Egal,  das Wetter war klasse und so war es eine prima Tour zum eingewöhnen und schauen wie alles so geht

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog abonnieren

Trage Deine e-Mail Adresse ein, um automatisch über neue Blogs informiert zu werden:

%d Bloggern gefällt das: